© Uebel TV 2013
Trainer Berater Coach
Paul Uebel
Home Training Coaching Beratung Kontakt Impressum Hinweise
Herzlich Willkommen

Das Beratungsgespräch

Eine erfolgreiche Batung kann ohne ausreichende Analyse nicht funktionieren. Deshalb kann ein Beratungsgespräch auch nicht standardisiert sein. Einzelne Elemente können vorab in einem Fragenkatalog beantwortet werden. Dieser Fragenkatalog ist oft auch zur Vorbereitung auf das Gespräch sinnvoll. Eine Beratung kann aber nur dann qualitativ hochwertig sein, wenn in ausreichendem Maße und entsprechend des Lösungsprozesses Zeit für Gespräche vorhanden ist.

Die Anamnese

Dieses Beratungsgespräch ist in der Regel kostenlos und dient zur Formulierung des  Auftrages und

seiner Inhalte. Nicht zu verwechseln ist das Anamnesegespräch mit der in der Beratung

kostenpflichtigen Analyse oder Feststellung der ursächlichen Schwachstellen. Selbstverständlich

weise ich im Gespräch auf die Kostenpflichtigkeit hin.

Das Angebot

Nach der Anamnese, die mir zur Auftragseinschätzung dient, wird von mir ein dezidiertes Beratungsangebot mit Angabe des voraussichtlichen Zeitaufwandes, der notwendigerweise mir zur Verfügung stehenden Ressource des Unternehmens, der Kosten und Fremdauslagen erstellt.

Das Pflichtenheft

Nach Auftragserteilung wird ein Pflichtenheft mit Zeitfaktor erstellt. Dieses Pflichtenheft dient zur Bestimmung des Beratungsumfanges, regelt aber auch gleichzeitig die gegenseitigen Pflichten, um das Beratungsziel in angemessener Zeit erreichen zu können.

Die Ergebniskontrolle

Mehrstufig wird  auf der Grundlage des Pflichtenheftes das jeweilige Ergebnis protololliert und von mir und dem Auftraggeber genehmigt. So werden von Beginn an Missverständnisse vermieden. Die Zielerreichung Pflichtenheft und schrittweise Ergebniskontrolle sind wichtige Meilensteine um die im Beratungsauftrag formulierten Ziele zu erreichen. Das Controlling Von Auftragsbeginn an werden alle Schritte mit dem vorgegebenen Ziel und den Einzelschritten, aber auch den Budgets und Inanspruchnahmen abgeglichen. So werden zeitnah Verzögerungen oder Kostenänderungen laufend kontrolliert. Im ungünstigsten Fall kann das Controlling zu einem Abbruch des Auftrages führen.
Beratung Der Begriff Beratung bezeichnet umgangssprachlich ein strukturiertes Gespräch oder eine korrespondierende Kommunikationsform oder auch eine praktische Anleitung, die zum Ziel hat, eine Aufgabe oder ein Problem zu lösen oder sich der Lösung anzunähern.
Beratung